top of page

Veganes Spirulina Eis

Aktualisiert: 15. Jan.

Bereite dich darauf vor, ein erfrischendes und gesundes Vergnügen zu erleben – Veganes Spirulina Eis. Dieses köstliche Eis ist nicht nur vegan, sondern auch reich an gesunden Zutaten, die deinen Gaumen verwöhnen und deinem Körper Gutes tun. Hier ist das Rezept:



Zutaten

  • 420 ml vollfette Kokosmilch

  • 60 ml Agavendicksaft oder Ahornsirup

  • 1 TL Spirulina

  • 1 EL Kakaospitzen







Zubereitung

  1. Starte, indem du in einem Mixer die vollfette Kokosmilch, den Agavendicksaft (oder Ahornsirup) und das Spirulina Pulver miteinander vermischst. Diese Mischung wird die Grundlage für dein leckeres Eis sein.

  2. Gieße die Mischung in eine Eisform oder eine flache Schale. Stelle sie anschließend für mindestens drei bis vier Stunden in den Gefrierschrank. Während dieser Zeit wird das Eis schön fest und bereit zum Genießen.

  3. Bevor du das Eis servierst, lasse es kurz antauen. Dadurch wird es weicher und lässt sich leichter zu cremigen Kugeln formen.

  4. Jetzt kommt der kreative Teil: Dekoriere dein Spirulina Eis mit Kakaospitzen oder anderen Toppings deiner Wahl. Diese Schokostreusel verleihen deinem Eis nicht nur einen knusprigen Biss, sondern sorgen auch für eine angenehme Geschmackskombination.

Vorteile des Rezepts:

Dieses vegane Spirulina Eis ist nicht nur ein Genuss für den Gaumen, sondern auch gut für deine Gesundheit. Spirulina ist eine nährstoffreiche Alge, die reich an Proteinen, Vitaminen und Mineralstoffen ist. Die Kokosmilch sorgt für eine cremige Konsistenz und einen herrlich tropischen Geschmack. Zudem ist dieses Eis frei von tierischen Produkten, was es zu einer großartigen Option für Veganer und Menschen mit Laktoseintoleranz macht.


Mögliche Abwandlungen:

Du kannst dieses Rezept nach deinem Geschmack anpassen. Statt Kakaospitzen könntest du gehackte Nüsse, Beeren oder Kokosraspeln als Topping verwenden. Auch die Wahl des Süßungsmittels liegt bei dir – probiere Agavendicksaft, Ahornsirup oder Kokosblütenzucker aus, um unterschiedliche Geschmacksrichtungen zu erreichen. Für eine intensivere grüne Farbe und einen noch höheren Spirulina-Anteil kannst du die Menge des Spirulina Pulvers erhöhen.

Genieße dieses vegane Spirulina Eis als erfrischenden Leckerbissen, der nicht nur deine Geschmacksknospen, sondern auch deine Gesundheit glücklich macht.


Du möchtest deine Ziele schneller erreichen? Mein Ernährungscoaching ist der Schlüssel zu nachhaltigem Erfolg. Hier erfährst du mehr zum Ernährungscoaching.

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page