top of page

Hanfsamen Chicken-Wings Rezept (glutenfrei)

Aktualisiert: 15. Jan.

Diese knusprigen Hanfsamen-Chicken-Wings sind ein einzigartiger Genuss! Zarte Hähnchenbruststreifen werden mit einer köstlichen Hanfsamen- und Mandelpanade zubereitet und im Ofen goldbraun gebacken. Die Zugabe von Cayennepfeffer und Paprikapulver verleiht ihnen eine angenehme Würze. Serviere sie heiß mit deinem Lieblingsdip für einen gesunden und leckeren Genuss. Dieses Rezept ist eine großartige Möglichkeit, Hanfsamen in deine Ernährung zu integrieren.


Zutaten:

50 g Hanfsamen

50 g gemahlene Mandeln oder Mandelmehl

1 TL Knoblauchpulver

1/2 TL Paprikapulver

1/2 TL Salz

1 Prise schwarzer Pfeffer

1 Prise Cayennepfeffer

1 1/2 Pfund Hähnchenbrust, in 3 cm dicke Scheiben geschnitten

2 große Eier, verquirlt

Olivenöl


Zubereitung:

  1. Um dieses Rezept zuzubereiten, musst du den Backofen auf 200 Grad vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.

  2. In einer mittelgroßen Schüssel mischst du die Hanfsamen, Mandeln, Knoblauchpulver, Paprikapulver, Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer zusammen.

  3. In einer separaten Schüssel stellst du die verquirlten Eier bereit.

  4. Tauche die Hühnerstreifen in die Eier, bis sie vollständig bedeckt sind. Danach wende sie in der Panade, sodass sie rundherum gleichmäßig damit bedeckt sind, und lege die panierten Hühnerstreifen auf das vorbereitete Backblech.

  5. Sobald du alle Hühnerstreifen paniert hast, besprühe sie mit Kochspray oder Sprüh-Öl und schiebe sie in den auf 180 Grad vorgeheizten Ofen. Backe sie für 15 bis 20 Minuten, bis die Hanfsamen-Chicken-Wings goldgelb sind. Achte darauf, dass das Fleisch im Inneren nicht mehr rosa ist.


Serviere die Chicken-Wings heiß zusammen mit deinem bevorzugten Dip.


Möchtest du grundlegend etwas an deiner Ernährung ändern? Entdecke die Möglichkeiten meines Ernährungscoachings. Der erste Schritt zu einer gesünderen Zukunft beginnt jetzt – starte durch! 💪

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page