top of page

Motivation Sport: Den Schweinehund überwinden und erfolgreich Sport treiben.

Aktualisiert: 10. Nov. 2023

Motivationstipps für dein Training: So erreichst du deine Ziele!

Hallo Sportbegeisterte! Du willst besser werden in deinem Training? Dann habe ich hier genau das Richtige für dich: Meine besten Motivations- und Trainingstipps, um den inneren Schweinehund zu überwinden und deine Ziele zu erreichen.


Zwei Personen joggen durch die Natur
Freude und Motivation beim Sport

1. Persönliche Gründe finden: Deine Motivation sollte von einem persönlichen Grund getragen sein. Gesundheit ist wichtig, aber manchmal braucht es mehr, um wirklich am Ball zu bleiben.

2. Von der Startmotivation zur Gewohnheit: Es heißt, 21 Tage sind nötig, um eine Gewohnheit zu etablieren. Tatsächlich kann es variieren, aber das Wichtigste ist: Dranbleiben, ohne Wenn und Aber.

3. Kein Meister fällt vom Himmel: Große Erfolge im Sport erfordern Konsequenz und Durchhaltevermögen. Genieße die kleinen Erfolge und sei stolz auf jeden Fortschritt.

4. Setze realistische Ziele: Deine Ziele sollten herausfordernd, aber erreichbar sein. Das gilt sowohl für kurzfristige als auch für langfristige Ziele.

5. Verbindlichkeit: Sei dir selbst gegenüber verbindlich. Plane feste Zeiten für dein Training und halte diese ein.

6. Überliste dich selbst: Bereite dich auf dein Training vor, indem du zum Beispiel deine Sporttasche am Vorabend packst. Integriere das Training in deinen Alltag.

7. Gruppenmotivation nutzen: Trainiere regelmäßig mit Freunden. Das macht nicht nur mehr Spaß, sondern hilft auch dabei, sich gegenseitig zu motivieren.

8. Sport macht sexy: Mit jedem Training wirst du nicht nur fitter, sondern auch selbstbewusster. Genieße dieses Gefühl der Stärke und des Fortschritts.

9. Sei nicht zu hart zu dir selbst: Wenn es mal nicht nach Plan läuft, ist das kein Weltuntergang. Wichtig ist, dass du weitermachst und dich nicht entmutigen lässt.


Fazit

Du bist auf dem besten Weg, deine Trainingsziele zu erreichen. Erinnere dich immer wieder an deine persönlichen Gründe und lass dich nicht entmutigen. Deine Bemühungen werden sich auszahlen – sowohl physisch als auch psychisch. Also, auf geht's – wir sehen uns im Gym!

Auf bald, Marc



0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page